Impressum

Annette Koch

Mezzosopran

Professorin für Gesang und Bühnenpräsenz

Musikhochschule Münster
Ludgeriplatz 1
48151 Münster
info@annettekoch.eu

Über mich

Im Alter von zwölf Jahren machte ich meine ersten solistischen Erfahrungen am Theater Hagen: ich sang den 1. Knaben in der Zauberflöte. Das war eine prägende Erfahrung: es gab nur noch ein Ziel: ich möchte Sängerin werden und am Theater arbeiten.

Mein Gesangstudium absolvierte ich an der HMT Hannover, gleichzeitig mit einem privaten Schauspielstudium. Ersteres schloß ich mit Diplom in Hannover, letzteres mit der Prüfung vor der GDBA in Hamburg ab.

Engagements führten mich an Theater u.A. in Hagen, Koblenz, Lübeck, Bielefeld, Bonn, Karlsruhe, Dresden, Bregenz.

Als lyrischer Mezzo habe ich Partien wie

  • Cherubino, Hochzeit des Figaro,
  • Dorabella, Così fan tutte,
  • Despina, Così fan tutte,
  • Rosina, Barbier von Sevilla,
  • Nancy, Martha,
  • Muse/ Niklas, Hoffmanns Erzählungen,
  • Hänsel, Hänsel und Gretel,
  • Marquise de Merteuil, Gefährliche Liebschaften,
  • Prinz Orlofsky, Die Fledermaus

und viele mehr gesungen.

Sechs Jahre lang war ich die klassische „lead- Sängerin“ der „Mozartband Wien“- einer erfolgreichen Mozart-Cross- Over -Formation.

Wir traten unter anderem bei den

  • Wiener Festwochen,
  • im Deutschen Theater München,
  • im Ronacher Theater Wien,
  • in der Kölner Philharmonie,
  • der Alten Oper Frankfurt,
  • der Staatsoper Nürnberg,
  • der Berliner Philharmonie

und bei etlichen Festivals und Festspielen auf.

Das Fernsehen berichtete unter anderem in den „Tagesthemen“ und in „Aspekte“ (ARD) und zeigte einige live Mitschnitte (ZDF, 3Sat).

Schon während des Studiums begann die enge Zusammenarbeit mit dem Pianisten Peter Müller, Hannover. Gemeinsam gewannen wir einen Wettbewerb ,

  • VDMK Berlin, Chanson, 1. Preis und
  • den Nobilis Preis Hannover.

Unser musikalisches Feld ist weit- unsere Programme reichen von Opern- und Operetten Recitals, Liedprogrammen bis zu Chanson- Abenden in französischer und deutscher Sprache.

Das Chanson, besonders la chanson française, nimmt neben der Oper und dem klassischen Lied einen großen Raum in meiner künstlerischen Arbeit ein.

Zurzeit arbeite ich als Professorin für Gesang und Bühnenpräsenz an der Musikhochschule in der Westfälischen Wilhelmsuniversität Münster.

Meisterkurse habe ich bisher in Deutschland, Italien und an Universitäten in Südkorea und Taiwan gegeben.

Hinzu kommt eine rege Seminartätigkeit und Einzeltrainings zu den Themen: Stimme- Sprechen, Präsenz, Bühnenpräsenz.